Trenner
Unsere Ausrüstung

Zelte, Ausrüstung und Möbel, die wir nach zeitgenössischen Darstellungen nachgebaut und in unser Lager integriert haben.

Mitglied in einem "Mittelalterverein" zu sein bedeutet nicht, nur auf Mittelaltermärkten den edlen Ritter zu geben. Es bedeutet in Bibliotheken, Museen und Internet zu recherchieren. So findet man als Lohn für geduldiges Suchen Anregungen für manch reizvollen Nachbau von Ausrüstungsteilen und Möbeln.

So haben wir begonnen, Möbel und Ausrüstung selbst zu fertigen. Auf dieser Seite möchten wir Ihnen einige dieser Arbeiten und unsere Zelte vorstellen:

Das Zelt des Harper von Helpenstein
Das Hauptzelt des Harper von Helpenstein bildet einen zentralen Punkt im Lager. Das Zelt steht während einer Veranstaltung offen und kann von den Besuchern besichtigt werden.

Einrichtung vom Zelt des Harper von Helpenstein
Hier seht Ihr die Möbel und Einrichtung im Zelt des Harper von Helpenstein
Details

Das Schwert des Harper von Helpenstein
Prunkschwert des Harper von Helpenstein. Einhänder aus der Schmiede Jiri Krondaks. Von einem lieben Freund aus der Gilde der Goldschmiede liebevoll und aufwendig verziehrt.
Details

Das Innere des Johaniterzeltes
Ein Blick in das Zelt unserer Johaniter.

Zelt des Bruder Josephus von Jucunda
Das Zelt des Bruder Josephus von Jucunda.

Feuerstelle
Unsere Feuerstelle auf der wir nach mittelalterlichen Rezepten unsere Speisen zubereiten. Kartoffeln und Tomaten gab es beispielsweise zu der Zeit noch nicht.
Details

Pranger Waffenständer
Unser Reisepranger und ein Waffenständer.

Soldatenzelt Soldatenzelt
Blicke in das Innere eines Zeltes eines einfachen Soldatens.